MUSCHELSUCHER CLASSIC PIPIT

"Pipit"

*19.11.2015

Züchterin: Dr. Nina Baier

Mutter: Ragweed's Blackbird              

Vater:  OFTW Jobeshill Valfrid of Avonford

DRC-L 1520123

Ahnentafel

 

Gesundheit: 

HD A1 ED 0 LÜW 0, OCD Schulter frei

EIC: N/N über Erbgang

PRA: N/N über Erbgang

CNM: N/N über Erbgang

HNPK: N/N

SD2: SD2/N

AU vom 10.01.2018: PRA/HC/RD frei/frei/fei

BBEe 

Prüfungen: 

JP/R

APD/A

BLP

Langschleppe (800m)

div. Workingtests (A)

 

Formwert: Sehr gut 

Zuchtzulassung am 07.03.2018: tauglich für die spez. jagdliche Leistungszucht 



Pipit, der kleine Wirbelwind. Meine Miss Orange in der Wurfkiste, mein kleines Classickind und die Freundin meiner kleinen Tochter.

Mit Pipit ist ein weiterer Sonnenschein bei uns eingezogen und endlich ist wieder eine Muschelsucherin bei uns an Bord. Wenn ich sie anschaue, dann schmilzt mein Herz. Dieser Blick... Sie ist so niedlich, sanft und ich finde sie wunderschön! 

Pipit lernt sehr schnell und liebt es, wenn wir was zusammen machen. Sie ist dann ganz eifrig bei der Sache und versucht alles immer richtig zu machen.

Sie ist eine sehr weiche Hündin, bei der ich im Training gefordert bin ihr alles verständlich zu zeigen und aufzubauen. Ihr großes Talent sowohl jagdlich als auch bei der Dummyarbeit hat sie sicher auch von ihrer Mutter geerbt, es macht riesigen Spaß mit ihr zu arbeiten.

Pipit ist ganz ruhig am Bein, sehr schnell und hat eine tolle Nase.  

Optisch ist sie genau so, wie ich mir (m)eine Labradorhündin vorstelle. 

Ich bin sehr froh, dass Pipit bei uns geblieben ist und freue mich auf unseren weiteren gemeinsamen Weg.