NEWS 2021


22. JULI 2009: HAPPY 10TH BIRTHDAY AN DIE B- MUSCHELSUCHER

 

Nun sind auch die B-chen schon 10 Jahre alt! Bleibt gesund und fröhlich, Ihr Süßen! Auf noch viele weitere Jahre!!!

 

23. MÄRZ 2009- 19. JULI 2021

GOODBYE, TICKET!

 

 

Meine kleine Ticket, mein Summerkind, meine erste Muschelsucherin und Familie Schulz treue Wegbegleiterin... 

Danke für die schöne Zeit, die wir hatten, meine süße Ticki! Ich bin so dankbar, dass ich ein absolut tolles zu Hause für Dich gefunden habe und Du dort weiter so sein duftest, wie Du warst und so geliebt wurdest. 

Meine Gedanken sind bei Tickets Frauchen, die nun wieder einen Verlust erleiden musste. Es ist manchmal so unfair! 

Lauf, kleine Ticket, zu Deinem Herrchen und rock den Himmel mit Deiner Mama! Wir werden Dich niemals vergessen! 

28. MAI 2021: DIE 9 G-MODELLE SIND DA!!

 

In einer absoluten Bilderbuchgeburt hat Spring am 59. Tag wirklich total entspannt und unkompliziert NEUN G-chen auf die Welt gebracht. 

4 kleine Rüden (1 schwarz, 3 gelb) und 5 kleine Hündinnen (2 schwarz, 3 gelb) wohnen nun die nächsten 8 Wochen bei uns und ich freue mich so sehr über diesen Wurf! 

Danke an meine Spring, danke Phoenix! 

MAI 2021: UNSER BULLERBÜ

 

Noch ein paar Tage vor dem Welpensturm genießen wir die Ruhe in Schweden. Spring war zwar etwas entsetzt, dass sie nicht ins Wasser durfte, aber ich denke, dass auch ihr die Tage gut getan haben. Viel Ruhe und immer dabei. 

Das gelbe Mutter- Tochter- Duo durfte dafür umso mehr flitzen und trainieren, es war herrlich!

21. APRIL 2021: G- MODELLE IM ANMARSCH

 

Eigentlich noch ein wenig früh, der Ultraschalltermin war erst etwas später angesetzt. 

Aber ich habe es nicht mehr ausgehalten und so haben wir heute schonmal nachgeschaut und ein paar hübsche Blasen gesehen. 

Ich freue mich sehr sehr, dass es geklappt hat!!! 

1. APRIL 2021: FORMWERT E- TAXI

 

Anne und Taxi waren beim Formwert. Taxi erhält ein Vorzüglich mit einer mega tollen Bewertung! Herzlichen Glückwunsch, liebe Anne, ich freue mich für Dich!! 

30./31. MÄRZ 2021: SPRING UND PHOENIX

 

Im Moment muss man wirklich sehr flexibel sein und das irgendwie in allen Lebenslagen. 

Pernille schrieb mir vor einigen Tagen, dass Indy sich schwer verletzt hat und operiert werden muß und somit leider leider nicht decken kann. Zu dem Zeitpunkt habe ich schon auf den 2. Progesterontest gewartet. Zum Glück hat Indy die OP gut überstanden und wird hoffentlich nach langer Ruhephase wieder so fit wie vorher, die Daumen sind fest gedrückt!

 

Also kam der Plan, den ich eigentlich für etwas später im Kopf hatte und Spring (und die kleine Flower) und ich sind mit negativem Coronatest nach Dänemark zum wunderschönen, charmanten Levenghyl Phoenix gefahren. 

 

Phoenix vereint so viele Dinge, die ich bei einem Labrador liebe und ich freue mich wirklich sehr, dass ich ihn für Spring nehmen darf. 

Spring wurde völlig problemlos gedeckt und nun hoffe ich auf tolle Spring-Phoenix-Welpen. 

 

Mehr unter Wurfplanung

23. MÄRZ 2021: MEINE A-MUSCHELSUCHER WERDEN 12 JAHRE ALT

 

Heute vor 12 Jahren kam mein für mich so besonderer A- Wurf zur Welt. Nun sind die "kleinen" A-chen schon richtige Seniorinnen und Senioren und 6 von ihnen erfreuen sich immer noch bester Gesundheit und sind fit.

Ticket, Luna, Anouk, Paul, Figo und Aslan, lasst Euch heute feiern und verwöhnen! Bleibt noch lange gesund und fit und verrückt.

Ich denke heute ganz doll an Cookie, Brody und Makani, und natürlich an meine Summer, macht eine Sause da oben im Himmel

9. MÄRZ 2021: TRAININGSHIGHLIGHT

 

Ein wenig Normalität kehrt zumindest vorerst zurück. So durften Scuba, Spring und ich 3 tolle Trainings bei Oliver genießen. Großartige Tage, auch wenn es noch etwas anders war als sonst. Aber egal, es geht in die richtige Richtung und die Mädels und ich haben es sehr genossen, haben viel gelernt und einfach viel Spaß gehabt. 

 

Und nun warten und warten und warten wir auf Springs Läufigkeit und unsere Fahrt zu Indy.

Warten kann übrigens sehr anstrengend sein... 

FEBRUAR 2021: MEINE MUSCHELSUCHER

 

Im Moment denke ich viel über Zucht nach, vor allem natürlich über meine eigene. Ich züchte aus Leidenschaft, ich liebe es Welpen hier bei mir zu haben, sie die ersten Wochen mit ihrer Mutter zusammen zu begleiten und ich freue mich über glückliche Hundebesitzer, neue Muschelsucherfreundschaften und tolle Hunde.  

Aber ich habe auch schon Pech gehabt, und das eine oder andere Mal habe ich mich gefragt, ob ich das wirklich so weiter machen möchte. Mir bereitet es schlaflose Nächte, wenn ein von mir gezüchteter Hund krank ist, auch wenn ich weiß, dass das zum Züchten dazu gehört, dass nicht immer alles nach Plan läuft, so funktioniert es einfach nicht. Dennoch, das dicke Fell möchte mir einfach nicht wachsen...

Aber dann bekomme ich Mails, Nachrichten oder spreche mit "meinen" Leuten und sehe "meine" Hunde auf Fotos, Videos oder Live. Und dann weiß ich wieder, warum ich das mache.

Einfach weil es SO SCHÖN IST!

 

Und so habe ich von so gut wie allen Muschelsuchern nach Anfrage aktuelle Fotos bekommen und gebastelt.

 

MUSCHELSUCHER von 2009 bis 2020

 

to be continued... (und ich freue mich RIESIG darauf)

30. JANUAR 2021: SCHNEESPASS

 

In dieser etwas eintönigen Zeit ist so eine Abwechslung mit dem Weiss von oben und dann auch noch Sonne herrlich. Kinder und Hunde genießen es. 

01. JANUAR 2021: HAPPY NEW YEAR

 

Herzlich Willkommen, 2021! 

Noch vor einem Jahr konnten wir uns kaum vorstellen, wie besonders und besorgniserregend das Jahr werden wird. Also hoffe ich, dass es in diesem Jahr wieder besser wird, das Leben wieder "normaler" wird, die Sorgen der Menschen wieder weniger werden und die Gesundheit weiterhin im Vordergrund steht. 

Ich freue mich auf unseren G- Wurf, so kleine Labis bringen einfach Sonnenschein in jede schlechte Stimmung. 

Meine Youngsters Scuba, Spring und Funky sollen weiter ins Training einsteigen und sich vor allem jagdlich noch weiter entwickeln. Ich bin so beeindruckt von den Dreien, wie unglaublich toll sie diese Saison gejagt haben. 

Und dann ist da noch meine kleine Flower. Sie bekommt neben dem lustigen Junghundeleben eine wichtige Aufgabe und wird als Diabeteswarnhund hoffentlich unser Leben wieder ein klein wenig erleichtern. 

Also: es wird auch 2021 nicht langweilig, egal was kommt.